Gersthofen
Römertor

Logo Wohnquartier Römertor - besonders wohnen in Gersthofen
Neubauprojekt nahe Augsburg
224 Wohn- und Gewerbeeinheiten
Gesamtfertigstellung März 2021

Referenz


In der Stadt Gersthofen entstanden mit dem Wohnquartier „Römertor“ Eigentumswohnungen mit modernem Wohnkonzept in hervorragender Lage. Die außergewöhnliche Architektur ist stilprägend und markiert das „Tor“ nach Gersthofen. Durch die Nähe zur Stadt Augsburg und die ausgezeichnete Verkehrsanbindung zum Großraum München vereint das Römertor entspanntes Kleinstadtleben mit den Vorzügen und der Infrastruktur einer Metropolregion.

Bereits ein halbes Jahr vor geplantem Fertigstellungstermin wurde der Bau des Projekts abgeschlossen. Im März 2021 wurde das Projekt fertiggestellt – kurz darauf starteten die Übergaben der Wohn- und Gewerbeeinheiten.

Die offizielle Übergabe des Johanniter-Quartiers fand ebenfalls Anfang März 2021 statt. Unter dem Konzept „Betreutet Wohnen“ entstanden im Westriegel des Römertors 82 Wohnungen auf rund 6.500 m². Dieser Teil des Projekts wurde speziell nach den Wünschen der Johanniter gebaut – barrierefreie Wohnungen, eine Tagespflege, ein offener Mittagstisch und eine Sozialstation sowie Gewerbeeinheiten, die das Gesamtkonzept ergänzen.

Fact Box

Projektname: Römertor
Standort: Augsburgerstraße 170, 86368 Gersthofen
Planung: Schulze+Partner Architekten GmbH
Grundfläche: ca. 15.600 m²
Umfang: 8 Kaukörper / 224 Wohn- und Gewerbeeinheiten
Projektvolumen: EUR 72,7 Mio.
Fertigstellung: 2021
  • 7 Min. zu Fuß zum nächsten Edeka, 10 Min. mit dem Auto zum EKZ City Center
  • Bushaltestelle „Römertor“ vor der Haustür, 10 Gehminuten zur Stadtbahn-Haltestelle
  • 15 Min. mit dem Auto nach Augsburg, 1 Std. in die Münchner Innenstadt
  • 5-10 Min. mit dem Auto: Kindergarten, Grund-/Mittelschulen, International School